Unsere Schulkinder haben je eine Wochenstunde überkonfessionellen und konfessionellen Religionsunterricht. Der überkonfessionelle Religionsunterricht (als Fach „Religionen und Ethik“) wird von der Klassenlehrperson erteilt. Bei diesem Unterricht sind alle Kinder anwesend. Der konfessionelle katholische Religionsunterricht liegt in der Verantwortung der Pfarrei. Er wird von Religionslehrpersonen gehalten.

 

Folgende Personen sind im konfessionell katholischen Unterricht engagiert:

Sandra Fausch-Bärtsch 1. Klasse

Regula Soom-Schnider 3. und 5. Klasse

Beatrice Bucher-Kindler, 2. und 4. Klasse

Marek Stejskal, 6. Klasse und Oberstufe Hildisrieden und Rain

 

Der konfessionelle reformierte Unterricht wird durch die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Hochdorf organisiert.